#wir.gemeinsam.jetzt!.
Home Verein Werbepartner Förderkreis Sportbetrieb Jugend Alte Herren Angebot Kontakt 
Archiv 2.

23.3.2019 - Wiedersehen mit „Meistertrainer“ Manfred Bosshammer

Beitrag von Wilfried Damm: Manfred Bosshammer aus Goßfelden wurde vom FC Kombach im Frühjahr 1979 als Spielertrainer verpflichtet, dies war ein absoluter Glücksgriff. Als Spieler erwies sich Manfred als knallharter, aber immer fairer Libero und als Trainer war er immer ein Vorbild, sowohl von seiner Trainingsarbeit her, aber auch als Mensch. Erstmal in seiner Vereinsgeschichte konnte der FCK in der Saison 1980/81 die Meisterschaft in der B-Liga Biedenkopf mit Spielertrainer Manfred Bosshammer feiern und den damit verbundenen Aufstieg in die A-Liga. Seit nunmehr 40 Jahren ist Manfred seinem FCK treu geblieben, ob als Zuschauer bei den Heimspielen, oder bei Feierlichkeiten der Altherren Abteilung. Auch zu den Treffen der Altfußballer beim Gordeschneira kommt Manfred immer wieder gerne in Begleitung seiner Frau Ilse.

Zum Abschluß der Frühjahrswanderung der Altherren Abteilung des FCK am 23.03.2019 dankte der Chef der Alten Herren Wilfried (Lupo) Hammer dem Manfred noch einmal ganz herzlich für dessen Treue zu seinem FCK. Danke Manfred.

                                                                                                         Fotogalerie „Alte Herren“ >>


7.4.2019 - Neuzugang: Eike Fleischmann

Wir begrüßen Eike Fleischmann, der am Sonntag sein erstes Spiel mit der Reserve des FC Kombach absolvierte. Eike ist 24 Jahre alt, 1,80 gross, und wohnt in Biedenkopf. Dort hat er angefangen, Fußball zu spielen, und gehörte der starken A Jugend-Mannschaft an, , die 2014 Kreisliga A Jugend-Meister und Hallen-Regionalmeister wurde. Dabei waren auch Marcel Adam, Jannis Kümpfel, Stefan Kamm, der Trainer war Udo Adam, Vater von Marcel. Zuletzt war er für die SSV Wolfgruben/Wilhelmshütte tätig. Starker Abwehrspieler, Eike ist für uns eine echte Verstärkung. Herzlich Willkommen und viel Erfolg.

Steckbrief >>

2.4.2019 - Lukas Platt im Team „Marketing & Sponsoring

Kleine Umorganisation im Vorstand: Lukas Platt (seit 2014 im Vorstand) wird ab sofort das Team „Marketing und Sponsoring“ verstärken. Seine Kompetenz im Bereich Verkauf ist bei den Gesprächen mit Sponsoren sehr wertvoll. Lukas wir wünschen dir viel Erfolg. Lukas steht aber weiterhin bei Bedarf zur Verfügung des Teams "Finanzen".

Was macht eigentlich das Team „Marketing und Sponsoring“? Hier eine kurze Aufgabenbeschreibung:

- Medien/Information: Interne Kommunikation (WhatsApp) - Externe Kommunikation: Presse, Internetpräsenz (Webseite, Facebook), Showkästen.

- Corporate Identity: Erscheinungsbild des Vereins nach Innen und nach Aussen (einheitliches Design bei internen und externen Schriften, Karten, Plakaten, Internet).

- Events (Osterfeuer, Wintervergnügen, Theater, etc.).

- Kontakte mit Schulen/Unis/Kindergärten.

- Kontakte mit regionalen Unternehmen.

- Aktionen bei anderen Sportarten (Leichtathletik, Gymnastik).

- Sponsoring: Acquisition von neuen Werbepartnern, Betreuung der aktuellen Partner.

12.4.2019 - Neuer Sponsor: Traumgarten

Heute haben wir eine 3jährige Werbepartnerschaft mit dem Traumgarten aus Biedenkopf abgeschlossen. Diese Partnerschaft beinhaltet eine 3 Meter-Werbebande am Sportplatz, einen Eintrag auf unserer Webseite und auf unserem Spielplakat. Der Traumgarten wurde am 12.04.2002 gegründet (heute Geburtstag, herzlicher Glückwunsch). Der Fach- und Ausbildungsbetrieb für den Garten- und Landschaftsbau befindet sich Am Roten Stein 8 in Biedenkopf. Aus anfänglich 2 Gärtnern ist ein Betrieb aus über 12 Mitarbeitern, bestehend aus Meistern, Gärtnern und Helfern erwachsen und wächst jedes Jahr ein Stück weiter“. Den Betrieb führt Fred Bannick mit seiner Frau Hanna.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.

Sponsoren - 124 - Traumgarten - Bandenwerbung - 12.4.2019.jpg

20.4.2019 (Ostersamstag) - Osterfeuer

Wunderschöner Familientag am Sportplatz bei einer strahlenden Frühlingssonne. Gegen 15:00 Uhr ging es los mit dem Eierwerfen. Sieger wurde Marlon Brühl (24 Meter), Zweiter Maximilian Büttner (17 Meter), Laura Büttner (12 Meter), Matti Werner (ebenfalls 12 Meter). Bei den großen Kindern war Marcel Adam der Beste mit 59 Metern, gefolgt von Jonas Fenner (47 Meter) und Nico Büttner (43 Meter).

Bei einer Kulisse von ca. 150 Personen wurde das Feuer gegen 19:30 Uhr angezündet, das Spektakel dauerte etwa 1 Stunde. Es wurde aber dann lange weitergefeiert.  Fotos >>

14.4.2019 - Neuzugänge

Neuzugänge: wir begrüßen Joschka Grebe und Felix Schellert, beide bestritten heute ihr erstes Spiel mit der Reserve des FC Kombach. Joschka ("Joschi") ist 26 Jahre alt, 1,88 spielt im Sturm. Er spielte vorher bei der damaligen Spielgemeinschaft Kombach/Wolfgruben und dann bei der SV Wolfgruben/Wilhelmshütte. Felix Schellert ist Torwart, kommt von der JSG Oberlahn (A Jugend). 21 Jahre alt, 1,78 Meter gross.

Wir freuen uns sehr auf diese doppelte Verstärkung und wünschen beiden Jungs viel Erfolg beim FC Kombach.

Steckbrief Joschka Grebe Steckbrief Felix Schellert