FC 1929 Kombach e.V.
FC 1929 Kombach e.V.

Herzlich Willkommen auf der Homepage des FC 1929 Kombach e.V.                   

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich auf unserer Internetpräsenz über unseren Verein. Treten sie mit uns in Kontakt. Tabellen, News,  Mitgliedsanträge,  können sie ganz einfach online einsehen. Unter der Rubrik Teams haben wir für sie eine kleine Fotogalerie aus unserem Vereinsleben hinterlegt.

 

Wir freuen uns über Tipps, Hinweise und Anregungen zu unserer Homepage und nehmen Ihr Anliegen gerne auf.

 

Nun wünschen wir ihnen viel Freude beim durchstöbern unserer Seiten

 

Der Vorstand des FC 1929 Kombach e.V.

Der Kern der Mannschaft bleibt bestehen

 

B-Ligist SG Kombach/Wolfgruben bastelt derzeit fleißig am Team für die neue Saison. Nachdem die Yasar-Elf sich in den letzten Wochen unter den Top 3 festgesetzt und weiterhin Chancen auf den Aufstieg hat, sind nun schon alle Aktivitäten auf die kommende Saison gerichtet.

Bereits vor einigen Wochen konnte sich der Verein mit Trainer Ali Yasar und seinem Gespann auf eine weitere Zusammenarbeit einigen. Im Spielerkader der SGKW heißt die ...erste Priorität „Beständigkeit"! Der Verein teilt mit, dass der gesamte aktuelle Kader ebenfalls bereits seine Zusage für die kommende Saison gegeben hat, so dass sich abzeichnet, dass der Verein auf eine eingespielte Mannschaft in der kommenden Saison setzen kann.

Beim Thema Neuzugänge hält sich der Verein noch bedeckt, ist aber in Gesprächen mit potenziellen Kandidaten . Bereits im Winter verstärkte sich die Mannschaft punktuell mit ausgewählten Spielern, "welche charakterlich und fussballerisch zu uns passen", so Teamchef Schwarz.

"Unabhängig der Ligazugehörigkeit werden wir im Sommer auf einigen Positionen nochmal nachlegen". Diese Spieler sollen die Mannschaft verstärken und nicht für die Breite des Kaders geholt werden, um bei einem eventuellen Aufstieg in die A-Liga konkurrenzfähig zu sein bzw. bei Nichtaufstieg dann definitiv im folgenden Jahr den Aufstieg zu packen.

Mannschaft und Vorstand renovieren Sportheim

In der letzten Woche machten sich einige Spieler und Vorstandsmitglieder auf, das Sportheim zu verschönern. Eifrig wurde gestrichen und geschliffen was das Zeug hält. Die Holzpanelle haben einen neuen Anstrich bekommen ,die Vitrine wurde entstaubt und in ein neues Gewand gepackt.Die Wände im Aufenthaltsraum und den Kabinen wurden gestrichen - blaue Akzente gesetzt. Im Großen und Ganzen war es ein toller Einsatz der Spieler und Vorstandsmitglieder. Stellvertretend für alle Helfer möchte ich hier Jannis Kümpfel und Albert Veseli erwähnen, die in der letzten Woche viel Zeit und Kraft investiert haben.

 

Einige Massnahmen sind noch durchzuführen, wo wir fachmännische oder angeeignete Kenntnisse und finanzielle Unterstützung gebrauchen könnten:

 

-  Strom in die Vitrine legen

-  Heizungsrohre verkleiden

-  Lichtelemente erneuern

-  Ideen und Umsetzung neuer Trennwände

-  Spielplatz auf Vordermann bringen (Anstrich erneuern)

-  Aussenfassade streichen

-  Unterstand erneuern, gegebenenfalls umbauen

 

Wenn jemand Interesse hat uns in irgendeiner Art und Weise zu unterstützen, würden wir uns freuen.

 

Bitte eine kurze Nachricht  an: marcus-hilcz@t-online.de oder telefonisch unter 0160/99863048

 

Vielen dank im Voraus

 

Im Namen der Mannschaft und des Vorstandes

 

Marcus Hilcz

 

SGKW bei Facebook

SGKW   News

Derbysieg in Wolfgruben

Im Derby legte die SGKW los wie die Feuerwehr und entschied das Spiel binnen sieben Minuten.

Die Hausherren nahmen sofort das Spiel in die Hand und verzeichneten bereits nach wenigen Sekunden den ersten Pfostentreffer durch Marcel Adam. Wenig später wurde Jannis Kümpfel im Strafraum übel gefoult und somit gab es Elfmeter. Diesen verwandelte Besnik Veseli sicher zur 1:0 Führung (11'). Vier Minuten später setzte sich unser an diesem Tag starke Spielm...acher Jannis Kümpfel nach schöner Vorarbeit von Ali Yasar im Sprintduell durch und erzielte mit einem satten Schuss aus 16 Metern das 2:0 (15'). Nach einem langen Ball von Albert Veseli legte Serdar Tokoglu das 3:0 (18') nach. Danach ließ die Mannschaft leider nach und tat nicht mehr viel für ihr Spiel. Nach einer Ellbogenaktion kassierte Dejan Jankovic dann dummerweise eine glatt rote Karte - eine harte Entscheidung. So erzielte der Gast kurz vor der Halbzeit das 3:1 (42'), jedoch aus einer klaren Abseitsposition.

Durchgang Zwei war die SGFA dann spielbestimmender, hatte auch zwei gute Möglichkeiten, wusste diese aber nicht zu nutzen. Der augenscheinliche Anschlusstreffer wurde wegen einer klaren Abseitsposition nicht gegeben. Die SGKW beschränkte sich auf Konter, scheiterte vor dem Tor aber an sich selbst oder dem starken Gästetorwart. In der Folgezeit wollte der Gast nochmal rankommen, konnte aber nicht an der Heimdefensive vorbei.

Fazit: Stark angefangen, stark nachgelassen. Unterm Strich ein verdienter Derbysieg in einem sehr fairen Spiel.

SGKW - SG Friedensdorf/Allendorf 3:1 (3:1)

Die Reserve kam im Vorspiel nicht über ein Unentschieden hinaus. Trotz guter Einzelspieler und sehr guten Chancen, geriet man durch zwei Elfmeter in Rückstand. Muhhamed Güngör (19') und Deniz Özen (53') erzielten die Treffer für die Heimelf.

SGKW II - SG Friedensdorf/Allendorf II 2:2 (1:2)

Ali Yasar und sein Team verlängern bei der SGKW:

v.l.n.r.: Ralf Grebe, Albert Veseli, Andreas Engel, Ali Yasar, Serdar Tokoglu

 

Fußball-B-Ligist SG Kombach/ Wolfgruben will mit Chefcoach Ali Yasar und seinen beiden Co-Trainern Serdar Tokoglu und Albert Veseli über den 30. Juni 2016 hinaus zusammenarbeiten.

"Wir sind sehr zufrieden mit der sportlichen Entwicklung der Mannschaft und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Trainerteam", sagten Ralf Grebe (FC Kombach) und Andreas Engel (SV Wolfgruben) als Sprecher der beiden Vereinsvorstände. Auch Yasar freut sich über die Verlängerung seines Vertrags mit dem Tabellendritten der B-Lig Biedenkopf. "Wir glauben, dass mit dieser jungen Mannschaft vieles möglich ist und sind als Trainerteam froh darüber, diese Entwicklung vorantreiben zu können", betonte er. Die Zusammenarbeit ist übrigens unabhängig von der Spielklasse, in der die SG in der kommenden Saison 2016 /2017 antritt.

Ergebnisse SGKW
Unser Fanshop
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Marcus Hilcz / Albert Veseli / Benjamin Lendeckel / Aktualisiert 30.03.16